Ergebnis der Enfusion in Darmstadt:

 

Zunächst ein riesen Dankeschön an Dimitrios Kassapidis welcher uns immer wieder die Möglichkeit gibt, bei Enfusion kämpfen zu dürfen.

 

Des Weiteren ein Dank an die vielen mitgereisten Fans, welche unsere Kämpfer lautstark unterstützten.

 

So jetzt:

Simone setzte alles neu erlernte gezielt um und erkämpfte sich gegen die Europa und Weltmeisterin ein unentschieden.

Weiter so und Glückwunsch …war ein Top Kampf von beiden.

 

Tugay verletzte sich in der ersten Runde so sehr, dass er leider das erlernte aufgrund der Schmerzen nicht mehr umsetzen konnte. Er wollte aber nicht aufhören und Handtuch durfte ich auch nicht werfen..

Ja so ist das nunmal….aber ihm geht es den Umständen entsprechend gut…Weiter geht’s…auch hier Glückwunsch, dass du den Kampf angenommen hast. Leider verloren nach Punkte.

 

Aylina hatte es mit einer größeren und erfahrenen Kämpferin zu tun. Aylina setzte auch die Schläge, welche geübt wurden, gezielt um und diese zeigten Wirkung, aber es reichte leider nicht aus. Leider verloren nach Punkte

Aber Glückwunsch an Aylina…ohne eine Schramme  Top weiter gehts

 

Es war eine Mega Veranstaltung mit mega Kämpfern….Einfach Top….